Unnützes Wissen

Unnützes Wissen sind Fakten, die man im Gedächtnis behält, obwohl man sie sich nicht zu merken braucht. Ein paar Fakten haben wir für euch zusammengestellt. 

Viel Spaß beim Lesen! 

 

 

Uni Augsburg und Tulpen

Ein Kater, der auf dem Campus der Uni Augsburg herum streift, hat auf facebook mehr Likes als die Uni.

Die Tulpe wurde nach dem türkischen Wort für Turban ,,tülbend“ benannt, weil sie ähnlich aussehen.

 

Oktoberfest

 

Eine Oktoberfestbedienung läuft rund neun Kilometer pro Tag. 17 Tage Oktoberfest über 6 Millionen Besucher und unzählige Liter Bier. Da brauchen Festzelt-Bedienugen vor allem eins: bequeme Schuhe.Denn über einen Schrittmesser hat man herausgefunden, dass Kellner auf dem Oktoberfest täglich bis zu 16 Kilometer und wöchentlich bis zu 230 Kilometer zurücklegen. Auf dem Weg vom Bierausschank zur Essensausgabe bis zum Gast ergibt sich ein Durschnittswert von neun Kilometer am Tag. Aber nicht nur die Beine müssen ran: Die Oberarme müssen zwei Kilo Maß tragen. Ein Kellner kann bis zu 14 Krüge tragen.

 

Besondere Fische und Stadtteile

Der Elefantenrüsselfisch kann Farben sehen, wenn es nahezu dunkel ist.

In der englischen Stadt Milton Keynes gibt es den Stadtteil Furzton.

Big Onion und Koalas

New York wurde früher nicht the Big Appel (Apfel), sondern the Big Onion (Zwiebel) genannt.

Wenn Koalas gestresst sind, bekommen sie Schluckauf.

 

 

IKEA-Stuhl

Selbstständig einen Ikea-Stuhl zusammenzubauen gilt in der künstlichen Intelligenz-Forschung als Königsdisziplin. Bisher hat es kein Roboter geschafft.